Katalog bestellen
Newsletter abonnieren
  • Start
  •  » Freizeitsport
  •  » Aktionstage "Bewegt ÄLTER werden" & "Bewegt Gesund bleiben" in NRW!

Aktionstage "Bewegt ÄLTER werden" & "Bewegt Gesund bleiben" in NRW!

Menschen bewegen, Menschen zu bewegen.

Spaß am Sport. Freunde treffen. 

Erfahrungen sammeln. Erkenntnisse austauschen.

Auf geht’s ins neue Aktionsjahr, an dem Sie wieder mitwirken und mitgestalten können.

Interessierte Menschen mit attraktiven Aktionen und neuen sportlichen Angeboten in unsere Vereine holen und eigene aktive Mitglieder binden. Mit unseren Aktionen ermöglichen wir Menschen ab 25 Jahren, in unseren Vereinen Freunde bei Spaß am Sport zu finden.

Der westdeutsche skiverband darf auch 2018/2019 am Förderplan „Bewegt ÄLTER werden in NRW“ und "Bewegt Gesund bleiben in NRW" des Landes NRW und des Landessportbundes partizipieren.

Multiplikatoren, Übungsleiter, Trainer, Vereinsmanager, interessierte Sportfreunde aus unseren Vereinen sind herzlichst eingeladen dabei zu sein.

In unserem offenen Jahresvorbereitungs-Workshop haben wieder Vertreter und Ausbilder aus unseren Vereinen im letzten November ein buntes Programm zusammengestellt. 

Die Maßnahmen werden wir hier auf unserer Homepage ausschreiben sowie unsere Vereine und alle Interessierten über unsere Vereins- und Informationsrundschreiben per E-Mail einladen.

 .... Interessierte bitten wir, sich schon heute bei unserem Vizepräsidenten Gerald Altvater zu informieren und anzumelden: gerald.altvater(a)wsv-ski.de

In dem vorläufigen Programm sind auch die Veranstaltungen mit enthalten, die in der Kooperation mit großartigen Partnern ausgerichtet werden. Beispiele eines funktionierenden Verbundsystems der Sportbünde und des Fachverbandes und der Fachverbände untereinander - Anregung auch für Vereine:

Freuen wir uns auf:

 

Samstag, 16. Februar 2019, 10.00 - ca. 16.00 Uhr

Skilanglauf Classic und Skating: Spielerischer Einstieg und Kenntnisse erweitern

Für Einsteiger und Könner, für Skater und Genießer auf den „klassischen“ Langlaufskiern.
Spielerischer gemeinsamer spaßbetonter Einstieg und Schulungen für alle Langlauffreunde.

Ort: ggf. Albrechtsplatz - Veranstaltung des Kreissportbundes Hochsauerlandkreis mit dem wsv: Franziska Geise, Sebastian Reif und Gerald Altvater

 

Samstag, 23. Februar 2019, 10.00 - 16.00 Uhr

Ski Alpin: Formationsfahren „Vom Carvingschwung zum Broadway“

Allen Skifahrern bereitet die Skichoreographie immer wieder großen Spaß! Ziel des Formationsfahrens ist es, das Tempo gleichmäßig zu halten, zu steigern oder rhythmisch zu wechseln und den Abstand zu den Mitfahrern gleich zu halten. Auch wird das periphere Wahrnehmungsvermögen geschult und verbessert. (Wichtig, wenn man eine Piste mit vielen Skifahrern befährt). Hohe Motivation, Überblick und sicheres, kontrolliertes Skifahren! Auch für „weniger Geübte“.

Ort: ggf. Postwiese, Neuastenberg - mit Susanne Jud und Wolfram Bittner


Samstag, 18. Mai 2019, Köln (am Adenauer Weiher/Jahnwiesen) von 10 - 16 Uhr

Nordic Cross-Skaten in der Domstadt

Gemeinsam ausgerichtet mit dem Ski-Club „Blau-Rot“ Köln 1938 e.V., erwartet Sie ein tolles Schnupperangebot im Nordic Cross-Skaten. Ausgebildete Skike- und Nordic-Trainer werden Sie auf den SKIKES in die Lauftechnik des Skatings einweisen.

Mit kleinen Einführungen zum Thema „Moderner Biathlon“ stehen dem Laien auch Möglichkeiten eines Schießtrainings zur Verfügung. Es gibt Probetrainings auf einer modernen Laserbiathlonanlage und am Ende wird dieses Event mit einem kleinen Wettkampf für Jedermann/-frau abgerundet. Ziel: Kennenlernen der komplexen, ausdauerbetonten aber auch gelenkschonenden Sportart sowohl auf Asphalt, für Mutige gerne auch mal auf Abwegen durch den Wald!  

 

Aktivwochenende: „Oben bleiben! - Stabilisierung, Gleichgewicht und gesunde Ernährung“ vom 12. bis 14. Juli am Sorpesee (Langscheid),
Ausgerichtet gemeinsam dem KSB Hochsauerlandkreis:

Mit Standup-Paddeln (für Einsteiger), Gehen und Laufen über unterschiedliche Naturböden, „Ruhe und Krafttankstelle Wald“, Balance und auch Wissensstillen über „Jeder Mensch braucht Rückgrat“ und „Gesunde Ernährung“ mit Franziska Geise, Sebastian Reif, Dr. Christoph Schönle und Gerald Altvater.

Teilnehmerbeitrag 165.- € / Person im Doppelzimmer, 185.- € / Person im Einzelzimmer für Übernachtung, Halbpension und Ausrüstung. (Einzelbausteine des Wochenendes sind auch buchbar.)

 

„Wellness-Triathlon“ im Rothaargebirge

Aqua-Fit, Nordic Walking und Radfahren am 24. August mit Irmhild Neff, Franziska Geise, Gerald Altvater und Wolfram Bittner  

 

„Inline Tag“ Basic - Chancen über Inline zum Skilauf

im Raum Soest, ein Aktionstag des KSB Soest zusammen mit dem wsv.

Unser Landestrainer Torsten David wird Sie auf die Rollen bringen.

 

* Ausschreibungen erfolgen an alle Vereine per E-Mail und auf unserer Homepage.

* Vorbehaltlich des Förderungsbescheides. Terminänderungen möglich.

Katalog bestellen
Newsletter abonnieren

Weitere Seiten

Download

    Schweiz - ganz natürlich