Katalog bestellen
Newsletter abonnieren

Weiterqualifizierungslehrgang für DSV-Instructoren zum wsv-Scout Schneesport an Schulen Alpin (Prüfungslehrgang)

Bezeichnung Termin Preis pro Person ab
LWQ: LW Schneesport an Schulen: Lehrgang für Instructoren Ski Alpin zum "Talentsichter" 04.04.2020 - 11.04.2020 730,- €


Bitte Termin auswählen:


Termin: 13.04.-20.04.2019
Ort/Hotel: Mieders (Stubaital/Österreich), Hotel Alpenstolz
Meldeschluss: 15.03.2019

Teilnahmevoraussetzungen:  
Diese Ausbildung richtet sich an Lehrer/innen mit bestandenem DSV-Instructor-Lehrgang Schulsport Alpin.
Ziel der Ausbildung:
Die Teilnehmer erlangen während des Lehrgangs eine Weiterqualifizierung. Mit dieser Qualifizierung können sie für ihre Schülerinnen und Schüler im Alter von 16-19 Jahren im Rahmen einer Schneesportwoche den Praxislehrgang zur DSV-Grundstufe anbieten. Sie erlassen und vergeben als "Vertreter"  des westdeutschen skiverbandes diese Bescheinigung und melden die entsprechenden Schüler an den Verband. Die Weiterqualifizierung ist 3 Jahre gültig. Mit der Teilnahme wird automatisch die eigene Instructor-Lizenz verlängert.

Zertifikat: Nach bestandener Prüfung erhalten Sie das Zertifikat als wsv-Scout.

Ausbildungsschwerpunkte:  
Skitechnik:
 
Fahren in sehr anspruchsvollem Gelände und Schnee, Demonstrationsfähigkeit div. Fahrformen, Spezialschule
Methodik: 
Methodik der Skiausbildung, Lehrproben im Bereich Ausbildung (vorbereitet), Schulung des Bewegungssehens (Bewegungsfehler-Korrekturhilfen), Talentsichtung im Bereich Schneesport (Schlüsselkriterien der Grundstufenausbildung), Videoanalyse.
Theorie:  
Bewegungslehre, Inhalte des Grundstufen 1-Lehrganges, Ausbildung im Verband, Verbandsstrukturen und Verbandsaktivitäten, Kooperationsmodelle mit Vereinen.

Mitzubringen:
*
Vollständige und funktionstüchtige Skiausrüstung inkl. Helm  
* Schreibmaterial
* offizieller DSV-Lehrplan "Ski Alpin"  (neueste Ausgabe),  
  ISBN-Nr. 978-3-613-50713-5
* offizieller DSV-Lehrplan "Freeride Alpin/Snowboard, Risikomanagement"
  (ISBN-Nr. 978-3-613-50714-2)
* DSV-Theorielehrbuch (Ausgabe 10/2013) 
* Schriftenreihe Schule in NRW, Nr. 1033 "Sicherheitsförderung im
  Schulsport"  (Rechtsgrundlagen)  
* Ferner empfehlen wir das handliche DSV-Ringbuch
  "Unterrichten leicht gemacht - Tipps und Aufgaben für den Skilehrer"

Die Mindestteilnehmerzahl für die Durchführung des Lehrgangs liegt bei 8 Personen!
Es besteht auf allen Lehrgängen Helmpflicht!


Hotel Alpenstolz, Mieders:
Unterbringung in Doppel- und Dreibettzimmern mit Bad oder Dusche/WC, Halbpension, alpine Ausbildung. Es stehen keine Einzelzimmer zur Verfügung! Die Kosten für den Skipass in Höhe von ca. 145,- € sind zusätzlich zu entrichten.

Im Reisepreis sind 290,- € Lehrgangsgebühr enthalten.

Bevor du buchst, lies dir bitte den Punkt Bildung von Fahrgemeinschaften unter "Anreise zu den Lehrgängen" durch und klicke an, wenn du für den Lehrgang eine Fahrgemeinschaft möchtest.


#*details*#