Katalog bestellen
Newsletter abonnieren

News

28.12.2018 – Deutschlandpokal der Nordische Kombination

Lenard Kersting beendet erfolgreich das Jahr 2018Platz 1 +2. am letzten Wettkampfwochenende, so beendet Lenard das Jahr 2018. Für die nordischen Kombinierer waren die Feiertage sehr kurz. Schon am vergangenen Freitag und Samstag, stand das nächste Wettkampfwochenende in Oberhof auf dem Terminkalender. Vom Skiklub Winterberg nahm Lenard Kersting J17 an dem Wettkampf teil. Die Springen fanden im Kanzlersgrund auf der K90m Schanze statt. Wegen Schneemangel musste der Lauf in der DKB Skisporthalle in Oberhof ausgetragen werden. Dabei konnte Lenard seine Laufstärke zeigen und konnte noch vom 5. Platz nach dem Springen auf den 2. Platz vorlaufen. Im Anschluss an den NK Wettkampf fand in der Halle auch die Siegerehrung statt. Am letzten NK-Wettkampf im Rahmen des Deutschlandpokals konnte Lenard sich erneut verbessern und legte nach dem Sprungwettkampf, zwischenzeitlich Platz 7; noch einen drauf. Zuvor musste aber der Wettkampfort gewechselt werden. Es ging nach Oberwiesenthal. Im Skistadion von Oberwiesenthal absolvierte er mit einer TOP- Laufzeit die Wettkampfstrecke über 10 km und wurde mit dem Platz 1 belohnt. Die weiteren Plätze belegten Jakob Fischer/SSV Geyer und Christian Frank/SK Berchtesgaden. Bereits beim Saisonauftakt im österreichischen Ramsau konnte Lenard Kersting den ersten Stockerl-Platz mit Rang 2 belegen.     Bildunterschrift: Lenard Kersting beim DP-Sprungwettkampf K90m Kanzlersgrund/Oberhof Fotograf: Jan Simon Schäfer   Skiklub Winterberg H. Tuss, Fachwart Nordisch 0171/9480455[mehr]