Katalog bestellen
Newsletter abonnieren

News

24.02.2016
Roman Frost bei den Deutschen Jugendmeisterschaften

In Garmisch belegt der Nachwuchssportler den 6. Platz

Roman Frost vom Skiclub Bayer Leverkusen überzeugte bei den Deutschen Jugendmeisterschaften in Garmisch in seiner Alterklasse U18. Beim Super-G-Rennen auf der berühmten Kandahar-Abfahrtsstrecke, bei dem von den Jugendlichen Geschwindigkeiten über 100 Stundenkilometer erreicht werden, belegte er den siebten Platz. Einen Tag später erkämpfte er sich im Kombinationsrennen aus Super-G und Slalom den sechsten Rang.