Katalog bestellen
Newsletter abonnieren

FAQ – Frequently Asked Questions

Die folgenden Abschnitte beantworten Fragen, die häufig an uns gestellt werden. Wenn du keine Antwort auf deine Frage findest, schreib uns eine Mail oder ruf an!

Fragen zum Verband und allgemeine Fragen

Wer ist bei Fragen mein Ansprechpartner?

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Geschäftsstelle geben gerne Auskunft. Speziellere Fragen beantworten auch die entsprechenden Funktionäre. Alle Adressen und Telefonnummern findest du auf unseren Kontakt-Seiten (Haupt- und Unterseiten).

Gibt es Wander- und Vereinshütten, die ich mit Gruppen nutzen kann?

Ja, die Hütten der wsv-Vereine können angemietet werden. Lies mehr über Skihütten im Verbandsgebiet

Gibt es Zuschüsse für die Vereinsarbeit?

Bitte informiere dich bei deinem SSB, KSB oder LSB (http://www.lsb-nrw.de/vereine/foerderungen/ )über Fördermöglichkeiten. 

Seit wann gibt es den wsv?

Seit rund 110 Jahren: Gegründet wurde er 1907 als Skiklub Sauerland, ab 1948 hieß er dann westdeutscher skiverband.

Welche Ehrungen verleiht der wsv?

Näheres dazu ist in den Richtlinien für Ehrungen zu finden.

Welche Vorteile hat ein Verein, wenn er Mitglied im wsv ist?

Die Vorteile einer wsv-Mitgliedschaft werden hier näher beschrieben.

Wie finde ich einen Skiclub in meiner Nähe?

Über unsere Vereinsliste, die nach der Postleitzahl sortiert ist.

Wer kann mir in Versicherungsfragen weiter helfen?

Bei allen Versicherungsfragen rund um den Sport ist das ARAG-Versicherungsbüro bei der Sporthilfe eV gerne behilflich oder auch der Vereinsinformationsservice des Landessportbundes NRW.

Wie groß ist der wsv?

Der wsv ist der drittgrößte Landesskiverband in Deutschland mit fast 320 Mitgliedsvereinen. Seine Grenzen sind die von Nordrhein-Westfalen.

Wie kann ich als Verein Mitglied im wsv werden?

Die Interessenten stellen einen formlosen Antrag an den wsv, per E-Mail oder auf Papier.

Wie kann ich Mitglied im wsv werden?

Wenn du Mitglied in einem dem wsv angeschlossenen Verein bist, bist du automatisch auch Mitglied im wsv. Natürliche Personen können nicht direkt Mitglied im wsv werden.

Wie viele Mitglieder hat der wsv?

Etwa 48.000 Mitglieder aus fast 300 Vereinen.

Wie viele Skiverbände gibt es in Deutschland?

Der DSV vereinigt 20 Landesskiverbände.

Wie viele Vereine gibt es im Verband?

Dem wsv sind knapp 320 Skivereine angeschlossen.

Fragen zu den Reisen des wsv

Wer ist bei Fragen mein Ansprechpartner?

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Geschäftsstelle geben gerne Auskunft. Speziellere Fragen beantworten auch die entsprechenden Funktionäre. Alle Adressen und Telefonnummern findest du auf unseren Kontakt-Seiten (Haupt- und Unterseiten).

In welche Länder kann man mit dem wsv reisen?

Nach Österreich, Italien, USA, Kanada und in die Schweiz.

Kann ich als 18jähriger auch noch an einer wsv-Jugendreise teilnehmen?

Ja, die wsv-Jugend bietet speziell Reisen für 16- bis 21-Jährige oder ab 18 Jahre an. Hier gibt es weitere Infos zu Jugendreisen.

Kann man auch im Sommer Ski fahren?

Ja, auf Gletschern in den Alpen und in den Skihallen in NeussBottropLandgraaf (NL)Bispingen und Wittenburg. Oder du probierst mal Grasski aus.

Welche Reisen bietet der wsv an?

Familienreisen, Jugendreisen, altersspezifische Reisen, Ski-Safaris und Langlaufreisen. Mehr dazu auf unseren Reiseseiten.

Wo kann ich als Jugendlicher Skifahren lernen?

Auf den Reisen der wsv-Jugend, in einer unserer Skischulen oder in deinem Skiverein for Ort.

Wie werde ich Jugendfahrtenleiter?

Bewirb dich als Instructor, ggf. auch schon mit der Grundstufe 2, bei der wsv-Geschäftsstelle, Bereich Touristik.

Wohin bietet der wsv Jugendreisen an?

Nach Italien und Österreich. Weitere Infos auf unseren Jugendreise-Seiten.

Fragen zum Lehrwesen des wsv

Wer ist bei Fragen mein Ansprechpartner?

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Geschäftsstelle geben gerne Auskunft. Speziellere Fragen beantworten auch die entsprechenden Funktionäre. Alle Adressen und Telefonnummern findest du auf unseren Kontakt-Seiten (Haupt- und Unterseiten).

Ist der Schein „Sofortmaßnahmen am Unfallort“ für den Instructor-Lehrgang ausreichend?

Nein, es handelt sich dabei nur um eine „Kurz-Version“ von 8 UE. Für die Instructor-Lizenz müssen mindestens 16 UE absolviert werden.

Mit welcher Ausbildungsstufe kann ich Kurse anbieten, die meine Teilnehmer dann bei ihrer Krankenkasse abrechnen können?

Hier bedarf es der zweiten Lizenzstufe des DOSB Übungsleiter B Prävention oder einer staatlich anerkannten Ausbildung im Bereich Bewegung. Insbesondere: Sportwissenschaftler, Krankengymnasten, Physiotherapeuten, Sport- und Gymnastiklehrer etc. Mehr Informationen dazu gibt's beim Medizinischen Dienst des Spitzenverbandes Bund der Krankenkassen e. V. (MDS).

Was ist der Unterschied zwischen dem DSV-Zertifikat nach einer erfolgreichen Ausbildung und einer Lizenz?

Mit der Zertifikatsausbildung in einer Nordic Disziplin setzt du eigene Schwerpunkte in deiner Zusatzqualifikationen, beispielsweise als Arbeitnehmer in der Gesundheits-, Fitness- oder Tourismusbranche. Mit dem Zertifikat hast du auch eine Grundlage, um innerhalb des Sportbetriebes deines Vereines aktiv mitzuwirken.

Über die Lizenzausbildung erfährst du eine umfassende Qualifikation für die breitensportliche Tätigkeit in deinem Verein. Die DSV-Lizenzen sind beim Deutschen Olympischen Sportbund anerkannt und gleichzusetzen mit der sportartspezifischen DOSB Trainer Breitensport Lizenz. Mit einer Lizenz wird es deinem Verein ermöglicht eine Bezuschussung vom LSB zu erhalten.

Wer kann an der Nordic-Sports-Ausbildung teilnehmen?

DSV-Zertifikatsausbildung: alle

Lizenzausbildung: nur Skiclub- oder Sportclub-Mitglieder

Wie werde ich Mitglied des Lehrteams?

Mit einer DSV-Instructor-Lizenz kannst du beim DSV einen Ausbilderlehrgang zum DSV-Ski- bzw. Snowboardlehrer absolvieren. Nach bestandener Prüfung kannst du dich anschließend als Hospitant bei der Lehrteamleitung bewerben.

Wie werde ich Jugendfahrtenleiter?

Bewirb dich als Instructor, ggf. auch schon mit der Grundstufe 2, bei der wsv-Geschäftsstelle, Bereich Touristik.

Wie teilt sich die Ausbildung in Nordic Sports auf?

DSV Zertifikat: man kann je ein Zertifikat in allen 5 Modulen erwerben.

Lizenz-Ausbildung:

  • DSV-Grundstufe Nordic: 3 Module (davon mind. 1 Ski Modul)
  • DSV-Instructor Nordic: 1 weiteres Modul + Qualifizierungslehrgang (hier müssen beide Skimodule absolviert worden sein)
  • DSV-Skilehrer Nordic: Ausbilder- und Theorielehrgang beim DSV 

Im Lehrwesen-Bereich gibt's detaillierte Informationen.

Wie verlängere ich meine DSV-Instructor-Lizenz?

Auf der Website des DSV findet man den DSV-Card- und Lizenzservice mit der Möglichkeit des Downloads eines entsprechenden Formulars.

Wie wird man DSV-Trainer-C für Ski-Inline?

DSV-Konzept: Lehrgang Inline 6 Tage, Schneelehrgang Alpin 2 Tage, Schneelehrgang Nordic 2 Tage. Alle Lehrgänge werden vom DSV angeboten.

Wie wird man Ski- oder Snowboardlehrer?

Grundvoraussetzung: Mitgliedschaft in einem dem wsv angeschlossenen Verein bzw. einem Verein, der dem Landessportbund angeschlossen ist.

Den Ausbildungsweg kannst du unter Lehrwesen - Informationen zur Ausbildung Alpin und Nordic einsehen.



Wo kann ich den Erste-Hilfe-Kurs für die Lehrgänge machen?

Die Ortsvereine des Roten Kreuzes, des ASB, der Johanniter u.w. bieten Kurse auch in deiner Nähe an.

Wo kann ich eine Hospitation für die Ausbildung im Nordic Sports absolvieren?

Im Verein , z.B. im Skiclub Cronenberg in Wuppertal bei Jörg Werbeck, im Skiclub Geseke bei Horst Brusinsky, in einer Skischule oder in Winterberg auf Anfrage im Rahmen des Projekts „PROnordic” über den Kreissportbund Hochsauerland.

Wo kann ich eine Hospitation im Bereich Trainer Aus- und Fortbildung Leistungssport absolvieren?

In der DSV-Trainerschule: 02354-928230 Dieter Buschbeck.

Fragen zum Thema Jugend

Wer ist bei Fragen mein Ansprechpartner?

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Geschäftsstelle geben gerne Auskunft. Speziellere Fragen beantworten auch die entsprechenden Funktionäre. Alle Adressen und Telefonnummern findest du auf unseren Kontakt-Seiten (Haupt- und Unterseiten).

Kann ich als 18jähriger auch noch an einer wsv-Jugendreise teilnehmen?

Ja, die wsv-Jugend bietet speziell Reisen für 16- bis 21-Jährige oder ab 18 Jahre an. Hier gibt es weitere Infos zu Jugendreisen.

Unser Kind läuft super Ski. Wo kann es professionell betreut werden?

Die Sportwarte der einzelnen Sportdisziplinen geben gerne Auskunft.

Wo kann ich als Jugendlicher Skifahren lernen?

Auf den Reisen der wsv-Jugend, in einer unserer Skischulen oder in deinem Skiverein for Ort.

Wie werde ich Jugendfahrtenleiter?

Bewirb dich als Instructor, ggf. auch schon mit der Grundstufe 2, bei der wsv-Geschäftsstelle, Bereich Touristik.

Wohin bietet der wsv Jugendreisen an?

Nach Italien und Österreich. Weitere Infos auf unseren Jugendreise-Seiten.

Fragen zum Breitensport mit dem wsv

Wer ist bei Fragen mein Ansprechpartner?

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Geschäftsstelle geben gerne Auskunft. Speziellere Fragen beantworten auch die entsprechenden Funktionäre. Alle Adressen und Telefonnummern findest du auf unseren Kontakt-Seiten (Haupt- und Unterseiten).

Gibt es Wander- und Vereinshütten, die ich mit Gruppen nutzen kann?

Ja, die Hütten der wsv-Vereine können angemietet werden. Lies mehr über Skihütten im Verbandsgebiet

Kann man auch im Sommer Ski fahren?

Ja, auf Gletschern in den Alpen und in den Skihallen in NeussBottropLandgraaf (NL)Bispingen und Wittenburg. Oder du probierst mal Grasski aus.

Unser Kind läuft super Ski. Wo kann es professionell betreut werden?

Die Sportwarte der einzelnen Sportdisziplinen geben gerne Auskunft.

Welche Sommersportarten gibt es im wsv?
  • Grasski
  • Rollski
  • Ski-Inline
  • Mountainbiken
  • Nordic Blading
  • Nordic Walking
Wo finde ich Skigebiete in Nordrhein-Westfalen?

In den Höhenlagen des Sauerlandes, der Eifel und des Bergischen Landes sowie in den Skihallen ist in NRW Skifahren möglich.

Siehe auch hier...

Wo kann ein Verein neue Loipenschilder bestellen?

Vereine können Loipenschilder, wenn überhaupt nur noch aus Restbeständen des DSV beziehen. Ansprechpartnerin ist hier:

Monika Albrecht
Tel.: +49 / (0)89 / 85790-275
E-Mail: kontakt(a)ski-online.de

Bei einem zertifizierten DSV nordic aktiv Zentrum können Loipenschilder generell nachbestellt werden.

Wie viele Skihallen gibt es in Deutschland?

6 alpine Skihallen: Neuss, Bottrop, Bispingen, Wittenburg, Senftenberg und Berlin.

1 Langlaufhalle: Oberhof.

Wo kann ich in Deutschland Ski fahren?

In den Mittelgebirgen Eifel, Sauerland, Schwarzwald und Rhön, in Sachsen, Thüringen und Bayern und ganzjährig in den Skihallen.

Fragen zu Wettkampf- und Leistungssport

Wer ist bei Fragen mein Ansprechpartner?

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Geschäftsstelle geben gerne Auskunft. Speziellere Fragen beantworten auch die entsprechenden Funktionäre. Alle Adressen und Telefonnummern findest du auf unseren Kontakt-Seiten (Haupt- und Unterseiten).

An wen kann ich mich wenden, um Leistungssport zu betreiben?

Den Ansprechpartner für Leistungssport auf der Geschäftsstelle findest du hier.

Haben Sportler vom wsv schon mal bei den Olympischen Winterspielen eine Medaille gewonnen?

Ja, Gerhard Winkler aus Winterberg. Er gewann 1980 in Lake Placid mit der Herren Biathlonstaffel die Bronzemedaille.

Kann man auch im Sommer Ski fahren?

Ja, auf Gletschern in den Alpen und in den Skihallen in NeussBottropLandgraaf (NL)Bispingen und Wittenburg. Oder du probierst mal Grasski aus.

Unser Kind läuft super Ski. Wo kann es professionell betreut werden?

Die Sportwarte der einzelnen Sportdisziplinen geben gerne Auskunft.

Welche Disziplinen werden im wsv als Leistungssport angeboten?

Ski alpin, Biathlon, Langlauf, Skisprung und Nordische Kombination. Weitere breitensportliche Wettkampfsportarten sind Rollski, Ski-Inline und Grasski.

Wer ist der erfolgreichste alpine Skifahrer des wsv?

Andreas Sander von der SG Ennepetal. Er wurde 2008 Juniorenweltmeister im Super-G.

Wer ist die erfolgreichste Skifahrerin des wsv?

Ramona Roth vom TUS Erndtebrück. Sie gewann 1999 bei den Nordischen Weltmeisterschaften in der 4x5 km Staffel der Frauen die Bronzemedaille.

Wie bekomme ich ein Autogramm von einem Sportler?

Jeder Sportler hat seine eigene Website, auf der du sicherlich Autogrammkarten bestellen kannst.

Wie bekomme ich einen Startpass?

Den Antrag für einen Startpass gibt es zum Download auf unseren Wettkampfsport-Seiten (Download-Link im Kasten rechts). Druck ihn aus, füll ihn aus und lass ihn von deinem Verein abzeichnen. Sende ihn dann an die wsv-Geschäftsstelle.

Wo finde ich Informationen zu Wettkämpfen?

Bei den Wettkampfsport-Seiten findest du bei jeder Sportart einen Link zu den Wettkampfterminen.

Wo kann man Leistungssport im wsv betreiben?

Information hierzu gibt es bei der wsv-Geschäftsstelle beim Koordinator für den Leistungssport bei den Vereinen.

Wo kann unser Kind Skispringen lernen?

Die Vereine, welche über eine Mattenschanze verfügen, bieten auch entsprechendes Training an:

  • Skiclub Meinerzhagen
  • Skiklub Winterberg
  • Skiclub Rückershausen

Die Adressen findest du hier.

Katalog bestellen
Newsletter abonnieren

Weitere Seiten

Schweiz - ganz natürlich