Aktionstage "Bewegt Älter werden" & "Bewegt Gesund bleiben" in NRW!

Spaß am Sport. Freunde treffen. 

Erfahrungen sammeln. Erkenntnisse austauschen.

Auf geht’s ins neue Aktionsjahr, an dem Sie wieder mitwirken und mitgestalten können.

Interessierte Menschen mit attraktiven Aktionen und neuen sportlichen Angeboten in unsere Vereine holen und eigene aktive Mitglieder binden. Mit unseren Aktionen ermöglichen wir Menschen ab 25 Jahren, in unseren Vereinen Freunde bei Spaß am Sport zu finden.

Der westdeutsche skiverband darf auch 2021/2022 am Förderplan „Bewegt ÄLTER werden in NRW“ und "Bewegt Gesund bleiben in NRW" des Landes NRW und des Landessportbundes partizipieren.

Multiplikatoren, Übungsleiter, Trainer, Vereinsmanager, interessierte Sportfreunde aus unseren Vereinen sind herzlichst eingeladen dabei zu sein.

In unserem offenen Jahresvorbereitungs-Workshop haben wieder Vertreter und Ausbilder aus unseren Vereinen ein buntes Programm zusammengestellt. 

Die Maßnahmen werden wir hier auf unserer Homepage ausschreiben sowie unsere Vereine und alle Interessierten über unsere Vereins- und Informationsrundschreiben per E-Mail einladen.

 .... Interessierte bitten wir, sich schon heute bei unserem Vizepräsidenten Gerald Altvater zu informieren und anzumelden: gerald.altvater(a)wsv-ski.de

In dem vorläufigen Programm sind auch die Veranstaltungen mit enthalten, die in der Kooperation mit großartigen Partnern ausgerichtet werden. Beispiele eines funktionierenden Verbundsystems der Sportbünde und des Fachverbandes und der Fachverbände untereinander - Anregung auch für Vereine:

Mit Zuversicht gehen wir auch mit tollen Aktionstagen ins Jahr und bitten Sie, sich auch hier die Termine zu sichern und auch Ihre Teilnahme uns zu avisieren!


Aktuell im Programm:

Samstag, 6. August 10-15/16 Uhr: Stand-Up Paddeln mit Entspannung Yoga - Hennesee (Sauerland)

 

Ein Tag zusammen mit dem KSB Hochsauerlandkreis zusammen am Hennesee.

Aktion auf dem Wasser mit Stand-up Paddeln und Entspannung am Wasser mit Yoga.

Anmeldung: gerald.altvater(a)wsv-ski.de

 

Ein Erlebnistag zur eigenen Stärke

Am Samstag, 13. August, 10 Uhr
Lützel (Ortsteil von Hilchenbach)

Von Vierbeinern lernen.
Mit Pferden gemeinsam achtsam umgehen, um Ängste und eigene Stärken zu entdecken.

Die Pferde zeigen das im Rahmen des Wegweiser Trainings für Visionen immer recht deutlich auf. Manchmal haben wir ein Ziel.

Unser Verstand meint oft, es ist nicht möglich.

Die Angst, etwas zu verlieren ist größer, als die Möglichkeit zu bekommen, Neues zu gewinnen.

Pferde geben ein wertfreies Feedback, sie spiegeln das Innere des Gegenübers.

Pferdegestützte Übungen zu den Themen 

Achtsamkeit, Dankbarkeit, Entspannung und vieles mehr!

 

Nach der Mittagspause geht es dann zu einer

Yogastunden in der viele Aspekte einfließen. Yoga holt dich genau dort ab, wo Du geradestehst. Gemeinsam Yoga erfahren mit viel Leichtigkeit verschiedene Variationen des Hatha Yoga in entspannter Atmosphäre kennen lernen.

Zusammen mit Irmhild Neef, Lisa Lockermann, Heike Eichhorn sowie den Rössern und als Conférencier Gerald Altvater
Anmeldung: gerald.altvater(a)wsv-ski.de
 

Samstag, 10. September, 10-15 Uhr: 
Sportlicher Ausgleich zum Alltag durch Nordic Walking
Meckenheim, Swistbachaue gegenüber den Sporthallen an der Schützenstraße

Mit Nordic Walking dem Trott des Alltags einen Ausgleich bieten. Am Samstag, den 10. September 2022 bieten wir Ihnen den idealen Einstieg oder die Möglichkeit Ihre Kenntnisse in Nordic Walking zu erweitern. Ideal für Alle, die auch wieder ihre Technik „auffrischen“ möchten.
Wolfram Bittner wird dich zusammen mit dem Freizeitsport- & Ski-Club Meckenheim mit vielen Tipps und Anleitungen fit machen.
Parallel bietet sich das Angebot von 13:30 bis 15 Uhr Gymnastik an.
Nordic-Walkingstöcke und/oder Gymnastikmatte bitte mitbringen.
Anmeldung: gerald.altvater(a)wsv-ski.de
 

Samstag, 22. Oktober, 10-ca.16 Uhr: 
Ski-Alpin in der Skihalle Neuss: Skifahren ist Kniefahren.

Weil das Knie aber auch noch für andere Aktivitäten herhalten muss, kann es überlastet werden. Manchmal bleibt auch eine dauerhafte Einschränkung zurück. Unter welchen Bedingungen, in welcher Haltung und mit welchen Hilfsmitteln das Schifahren dennoch möglich sein könnte, soll nach orthopädischer und biomechanischer Einleitung auf der Piste ausprobiert werden.
Zusammen mit: Dr. med. Christoph Schoenle, Susanne Jud und Wolfram Bittner

Anmeldung: gerald.altvater(a)wsv-ski.de


Auch im weiteren Verlauf des Jahres werden wir tolle Aktionen durchführen.

 

Zu allen Maßnahmen ist eine (Vor-) Anmeldung zwingend erforderlich:

gerald.altvater(a)wsv-ski.de.

* Ausschreibungen erfolgen an alle Vereine per E-Mail und auf unserer Homepage.

* Vorbehaltlich des Förderungsbescheides. Terminänderungen möglich.